Hauskreisfreizeit 2012

 

 

Wie auch in den letzten Jahren war der Hauskreis wieder ein Wochenende gemeinsam unterwegs....

Diesesmal gings in die Ardennen, in einen Vorort von Malmedy. Einige haben u.a. einen Ausflug nach Monschau unternommen, andere nutzten die Gelegenheit, sich die Rennstrecke in Spa anzusehen, wo gerade ein Training für ein 12 Stundenrennen stattfand. Ein weiteres Highligt war die Besichtigung einer Tropfsteinhöhle mit dem längsten unterirdischen Fluss Europas. Als Thema an dem Wochenende stand das Thema "Zwischenland" im Mittelpunkt. Dabei ging es um das Volk Israel, das 40 Jahre im Zwischenland verbracht hatte, als Mose es durch die Wüste geführt hat. Dabei wurde darüber diskutiert und nachgedacht, wie man wohl selber in einr solchen Situation reagiert und gehandelt hätte.

Alles in Alllem ein gelungenes, erlebnisreiches und entspanntes Wochenende!

Zum Seitenanfang