ICH GEHE GERNE ZUR GEMEINDE ...

weil ich gerne Lobpreislieder singe und diese dort gesungen werden.
In der Gemeinde ist es möglich, sich mit jungen und alten Menschen zu treffen und zu unterhalten.
Gut ist auch, wenn eine Predigt gehalten wird, die mich berührt und anspricht.
Gemeinde ist voller Überraschungen. Man erfährt manchmal Hilfe von Leuten, von denen man es nicht erwartet.
In der Gemeinde werden Lasten - z.B. Trauer - gemeinsam getragen, genauso wie Freude. Das hilft.

Hartmut P., Elektriker

Zum Seitenanfang